Masterplan Neu-Anspach 2040

Die Stadt Neu-Anspach hat ein engagiertes Projekt "Masterplan 2040" ins Leben gerufen. Im Februar und März 2018 lud sie dafür interessierte Bürgerinnen und Bürger der Kleeblattstadt ins Bürgerhaus zur "Bürgerwerkstatt" ein.

 Auch die Adolf-Reichwein-Schule engagiert sich: Über 500 Schülerinnen und Schüler der Stufen 8-11 haben einen eigens entwickelten Fragebogen ausgefüllt, der Aufschluss über ihre persönliche Sicht zum aktellen und gewünschten Leben in der Stadt geben soll. Der Bogen wird nach den Osterferien 2018 vom WPU-Kurs MATHEMATIK, Frau Birkenstock, ausgewertet und die Ergebnisse an die Lenkungsgruppe um Stadtrat Bernhard Büttner übergeben.

Wir informieren in unserer PRESSESCHAU mit aktuellen Zeitungsartikeln zu diesem Thema.

Ansprechpartner für dieses Projekt an der ARS sind Herr Weinhold und Herr Stanzel. 

Offizielle Informationen erhalten Sie auf der Seite der Stadt www.neu-anspach.de.

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.

ARS