Unterricht

Der Unterricht vermittelt fachwissenschaftliche Kenntnisse, die Fachterminologie und die fachspezifische Methodik des jeweiligen Faches.

Die Darbietung und Erarbeitung des Lernstoffs orientiert sich an den Schülerinnen und Schülern der Klasse bzw. des Kurses, ihrem Leistungsniveau, ihrem Alter und nimmt auch unterschiedliche Lerntypen in den Blick. Die Unterrichtenden fördern eine angenehme Lernatmosphäre.

Ein Charakteristikum der Integrierten Gesamtschule ist der gemeinsame Unterricht im Klassenverband, der in Jahrgang 5 durchgängig stattfindet und bis zum Ende des 8. Schuljahres in Gesellschaftslehre, Musik, Kunst, Sport und im Anfangsunterricht der Naturwissenschaften erhalten bleibt.

Die Schülerinnen und Schüler lernen miteinander und voneinander, ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen werden gestärkt. Jedem Einzelnen wird Zeit für die individuelle Entwicklung gewährt, bevor die Zuweisung zu einem Bildungsgang erfolgt.