Herzlich willkommen auf der Informationsseite des Schulelternbeirates der ARS!

Nur ein enger Kontakt zu der Elternschaft ermöglicht den Elternvertretern und dem Schulelternbeirat ein wirklich interessenorientiertes Handeln. Bei Fragen und Schwierigkeiten ist der Elternbeirat gerne bereit zu helfen. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Wünsche. Nur durch lebhaften Dialog können wir als Schulgemeinde unserem gemeinsamen Erziehungsauftrag nachkommen.

Gleichzeitig möchten wir Sie bitten, sich immer wieder aktiv in die Gestaltung der schulischen Aktivitäten einzubringenEngagierte Eltern sind insbesondere bei der Teilnahme in Fachkonferenzen oder in Arbeitsgruppen gerne gesehen!

 

Elternvertreter - Schulelternbeirat

Die Eltern jeder Klasse  wählen zwei Elternvertreter für 2 Schuljahre. Diese vertreten die Eltern im Schulelternbeirat.

Wenn Sie sich für ein solches Amt interessieren, helfen wir Ihnen sehr gerne, um sich einen Überblick über Rechte und Pflichten zu verschaffen.

 

Der Schulelternbeirat wählt seinen Vorstand für ebenfalls jeweils 2 Jahre. Dieser setzt sich an der ARS aus einem/er Vorsitzenden, einem/er  stellvetretenden Vorsitzenden sowie drei Beisitzern zusammen.  Deren Aufgaben bestehen hauptsächlich in:

  • der Vertretung der Elterninteressen und -rechte
  • der Koordination der Elternarbeit
  • der Kontaktpflege mit der Schulleitung und den Mitbestimmungegremien in der Schule
  • der Vorbereitung und Durchführung der Schulelternbeiratssitzungen.

Außerdem wählt der Schulelternbeirat die Mitglieder in der Schulkonferenz, die die Interessen der Eltern in diesem wichtigsten Gremium der Schule vertreten.

Laden Sie sich eine einführende Information für Elternbeiräte herunter.

 

Was eine lebendige Schule braucht: Aktive Eltern!

Liebe Eltern,

auch wenn sie kein offiziellen Amt an der ARS begleiten wollen, so möchten wir Sie nachdrücklich auffordern, sich aktiv und unterstützend in den Schulbetrieb einzubringen. Davon lebt auch unsere Schule. Immer wieder werden Helfer gesucht im Bereich der Cafeteria, der Bücherei oder im Rahmen von AGs. Auch bei den vielfältigen Schulveranstaltungen benötigt eine lebendige Schule die aktive Unterstützung durch die Elternschaft.

Bitte helfen Sie mit!

Ihr Schulelternbeirat der ARS


Stand: 05.11.2015