Fachschaft Biologie

Die Fachschaft Biologie umfasst zum momentanen Zeitpunkt 11 Kolleginnen und Kollegen.  ---> Lehrerinnen und Lehrer

Biologie wird an der ARS in den Klassenstufen 5, 6, 8, H9, R10 und G10 sowie 11 verpflichtend unterrichtet. Hierbei ist das Fach in Stufe 5 und 6 häufig in den Kernunterricht integriert und wird vom Klassenlehrer unterrichtet. Zum Abschluss der Sekundarstufe I ist Biologie ein sehr beliebtes Fach für Präsentationsprüfungen.

In den Stufen 12 und 13 werden Leistungs- und Grundkurse angeboten. Seit letztem Jahr gibt es schon in Klasse 11 einen Vorleistungskurs. Bisher gab es in jedem Abiturjahrgang einen Leistungskurs. Auch die Möglichkeiten zur „Besonderen Lernleistung” und zur „Präsentation” als fünftes Prüfungsfach wurden schon genutzt.

Vom Besuch des Hundeplatzes in Stufe 5 über den Waldtag in Stufe 6 bis zu Vorträgen für die Oberstufe (z. B. zu den Themen „Grippeimpfstoffe” sowie „Gentechnik” durch Mitarbeiter des Max-Planck-Institutes im Sommer 2006) werden viele außerunterrichtliche Lernmöglichkeiten geboten.

Jedes Jahr nutzen zudem einige Schüler der Stufe 12 die Möglichkeit zum Berufspraktikum am Institut für Biochemie an der Uni Frankfurt, mit dem eine gute Kooperation entstanden ist.

Im WPU-Bereich werden regelmäßig Humanbiologie-Kurse, aber auch z. B. Jugend forscht u. a. angeboten.

Also: Vielfältig wie die Natur – so kann Biologie in der Schule sein! Ansprechpartner für alle Ideen und Inititativen sowie Fragen ist als Fachsprecher momentan Herr Jakob, aber auch jeder weitere Fachkollege.