Fahrtenprogramm

Als Teil der pädagogischen Konzeption fördern Schulwanderungen und Schulfahrten gemeinsame neue Erfahrungen und Erlebnisse. Sie tragen dazu bei, das gegenseitige Verhältnis zu vertiefen und den Gemeinschaftssinn zu fördern.

Die schulischen Gremien verankern das Fahrtenkonzept im Schulprogramm.

Die Fahrten finden in der Regel während einer Unterrichtswoche vor den Herbstferien statt. Die Termine für das aktuelle Schuljahr finden Sie hier.

  • Jahrgangsstufe 6: Wanderfahrt innerhalb Deutschlands

  • Jahrgangsstufe 10: Studienfahrt in der Regel nach Berlin

  • Jahrgangsstufe 11: Studienfahrt nach Weimar/Jena – Auf den Spuren von Adolf Reichwein

  • Jahrgangsstufe 13: Studienfahrt in der Regel ins europäische Ausland

Je nach Interesse kann man zusätzlich an Austauschfahrten nach Frankreich, den USA oder Ungarn teilnehmen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, im Frühling an einer England-Fahrt und im Winter an einer Ski-Freizeit teilzunehmen.

 

Wir haben eine Checkliste für die Planung von Klassenfahrten erarbeitet, diese dient Lehrern bei der Planung und Durchführung zur Orientierung und Eltern und Schülern zur Information.