Wiesenau 30    |    61267 Neu-Anspach    |    Tel.: 06081 94319-0    |    Mail: ars-anspach@ars.hochtaunuskreis.net

Unterstützungssysteme

REBUS

Zum Stammkollegium der Adolf-Reichwein-Schule gehören auch fünf Förderschullehrkräfte der Paula-Fürst-Schule aus Usingen. 

Ziel der Förderschullehrkräfte ist es, Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarfen in den Bereichen Lernen, emotional-soziale Entwicklung, Sprache und geistige Entwicklung an der ARS in ihrer individuellen Entwicklung bestmöglich zu unterstützen. Dabei liegt neben der Beratung der Schulleitung, von Regelschullehrkräften, der Eltern und anderen Berufsgruppen der Fokus auf der Förderung der Schülerinnen und Schüler selbst. Die Maßnahmen beziehen sich zum einen auf die Vorbeugung von Schulversagen, zum anderen werden Schülerinnen und Schüler mit festgestelltem sonderpädagogischem Förderbedarf im Rahmen der inklusiven Beschulung intensiv unterstützt. Unsere fünf Förderschullehrkräfte sind:

Frau Abeling, Frau Graf, Frau Heinrich, Herr Klee und Herr Strauß. 

In dem folgenden Erklärfilm wird die Arbeit der REBUS-Kräfte kurz erläutert. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an die Förderschullehrkräfte wenden. Sie erreichen die REBUS-Kräfte über das Sekretariat der ARS.

Youtube-Video

Dieses Video wird von Youtube bereitgestellt.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung.