Wiesenau 30    |    61267 Neu-Anspach    |    Tel.: 06081 94319-0    |    Mail: ars-anspach@ars.hochtaunuskreis.net

Offene Lernzeit

Offene Lernzeit

Unter einer offenen Lernzeit verstehen wir eine offenere Organisationsform des Unterrichts. Dies wird so umgesetzt, dass die OL-Stunden für alle beteiligten Klassen (2 bzw. 3 Hauptfachlehrer im Team) auf einem Stundenplan-Band liegen, d.h., sie finden für die beteiligten Klassen gleichzeitig statt. Jeder Schüler arbeitet in dieser Zeit an individuell für ihn gestalteten Checklisten (Arbeitsplänen), die seinem individuellen Leistungsstand fördern oder fordern. Dadurch erübrigen sich die Hausaufgaben (das Lernen für Klassenarbeiten und Vokabeltests natürlich nicht). Als Betreuung werden 2 oder 3 Hauptfachlehrer (mit unterschiedlichen Fächern) eingesetzt, sodass die Möglichkeit besteht, in der offenen Lernzeit denjenigen Lehrer aufzusuchen, durch den man sich die beste Unterstützung erhofft. Die genau Organisation wird den einzelnen Team überlassen. 

Zwei Schülerstimmen aus dem Jahr 17/18 zur OL:

"Ich finde die Lernzeit gut, weil man keine Hausaufgaben mehr hat und zuhause sich auf andere Sachen konzentrieren kann. Das "länger in der Schule" stört nicht, da es nur 3 Tage sind. Das Logbuch hilft dabei, dass die Eltern sehen, was wir gemacht haben. Im Ganzen finde ich es sehr schön." (Lina, 5e, Klassenlehrer Herr Henrici)

"Ich finde die Lerzeit super, denn dann habe ich mehr Zeit und keine Hausaufgaben mehr. Außerdem kann ich etwas nachfragen, weil ich noch in der Schule bin. Und das Logbuch hilft mir total die Übersicht zu behalten." (Carry, 5e, Klassenlehrer Herr Henrici)

Umsetzung des Konzepts der offenen Lernzeiten (OL)

  • Der laut Stundentafel vorgesehenen Unterricht in den Stufen 5 und 6 wird um 5 Wochenstunden "Offene Lernzeit" (OL) ergänzt. Die zusätzlichen Nachmittagsstunden finden von Montag bis Mittwoch in der 8. und 9. Schulstunde statt.
  • Sowohl Hauptfach- als auch Nebenfach-Unterricht kann am Nachmittag liegen.
  • LRS-Kurse entfallen, die LRS-Schüler werden über das LRS-Heft im Deutsch-Unterricht und/oder in der OL gefördert.
  • Die 3. Sportstunde kann bei Bedarf auch am Vormittag liegen.
  • Die Koordination der Arbeit erfolgt in Teams (2 oder 3 Klassen) mit regelmäßigen Teamsitzungen. Dadurch ist ein regelmäßiger Austausch über die Lehr- und Lernsituation gewährleistet.
  • Einen Musterstundenplan sowie weitere ausführliche Informationen haben wir Ihnen in einem Download zusammen gefasst:

Neue Stufe 5 ab 2017-18 Seite 1

Neue Stufe 5 ab 2017-18 Seite 2

 

Präsentation des neuen Konzepts beim Tag der offenen Tür

Im Rahmes des Tages der offenen Tür 2018 wurde das neue Konzept der Stufen 5/6 sowie der Offenen Lernzeit (OL) im Speziellen vorgestellt. Auszüge der dort gezeigten Power-Point-Präsentation finden Sie unten stehend.

 Offene Lernzeit (OL)