Wiesenau 30    |    61267 Neu-Anspach    |    Tel.: 06081 94319-0    |    Mail: ars-anspach@ars.hochtaunuskreis.net

Nachmittag

Nachmittagsbetreuung

Die ARS bietet eine verlässliche Nachmittagsbetreuung an.

Die Anmeldung erfolgt akutell (Stand 17.02.2021) über ein Formular, das Sie im

Downloadbereich-CORONA finden.

Regelungen

Betreuungszeiten:

Die Nachmittagsbetreuung wird an regulären Schultagen von Montag bis Freitag angeboten. Nach der 6. Std. kann Ihr Kind in der Mittagspause (13:05 - 13:45) in der Mensa ein Mittagessen zu sich nehmen. Die Betreuungszeit beginnt um 13:45 und endet um 15:15 Uhr. Wenn nötig kann die Betreuung bis 16.00 Uhr angeboten werden.

Ausnahmen: 
  • In der Projekt-Fahrten-Woche vor den Herbstferien
  • In der letzten Wochen vor den Sommerferien 
  • In der ersten Woche nach den Sommerferien

Hierzu informiert Sie unser Online-Vertretungsplan tagesaktuell.

Räumliches Angebot:

Während der Nachmittagsbetreuung stehen den Schülern verschiedene Aufenthaltsräume zu Verfügung, die von einer Betreuungskraft und Oberstufenschülern beaufsichtigt werden:

 

Teilnahmevorrausetzung

Die Nachmittagsbetreuung wird für Schüler der Klassen 5 bis 6 donnerstags und freitags angeboten. An den Tagen Montag bis Mittwoch kann eine Betreuung für den Fall angemeldet werden, falls der Nachmittagsunterricht ausfällt. Für die Klassen 7/8 besteht das Angebot von montags bis freitags.

Es besteht kein Anspruch auf einen Platz in der Nachmittagsbetreuung. Die Stufen 5 und 6 werden jedoch vorrangig berücksichtigt.

Jedes angemeldete Kind ist zur Anwesenheit verpflichtet, sobald es einen Platz in der Nachmittagsbetreuung erhalten hat. Ein Fehlen muss von den Eltern schriftlich am gleich Tag entschuldigt werden.

Wiederholtes Fehlverhalten kann zum Ausschluss von der Nachmittagsbetreuung führen.

 

 Ansprechpartnerin ist Frau Schlender.