Wiesenau 30    |    61267 Neu-Anspach    |    Tel.: 06081 94319-0    |    Mail: ars-anspach@ars.hochtaunuskreis.net

Biologie

Aktionen im Biologieunterricht

Besuch am Hundeplatz

Während der Fahrten- und Methodenwoche im Oktober kurs vor den Herbstferien besuchen die 5. Klassen jedes Jahr den Hundeplatz. Dieser außerschulische Lernort knüpft direkt an den Biologieunterricht zum Thema "Hund" an. Was die Kinder dabei erleben, berichten Miriam und Anne aus der Klasse 5c hier...

Bericht von Miriam

Bericht von Anne

Waldtag

In jedem Jahr findet für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 der Waldtag statt. Dabei verbringen die Kinder einen Tag mit Förstern im Wald und gewinnen so einen erlebnisreichen Ausblick auf das Unterrichtsthema "Das Ökosystem Wald" der 6. Klasse. Einen Erlebnisbericht von Alexander J. können Sie hier nachlesen. Den Bericht von Kerin und Julie lesen Sie hier. Nelson und Marc berichten hier von ihren Erlebnissen. 

Ökologie-Exkursion Sorpesee 2009

Im Frühsommer 2009 fuhr der Biologie-Leistungskurs 12 unter Begleitung von Herrn Wickenhöfer und Frau Müller für drei Tage ins Sauerland: Ziel der Exkursion war die Ökologische Station am Sorpesee. Dort führten die Schülerinnen und Schüler unter fachkundiger Anleitung gewässerökologische Untersuchungen durch, so dass zuvor theoretisch erarbeitete Lerninhalte durch eigene praktische Erfahrungen ergänzt werden konnten. Zu Beginn der Arbeitstage wurden an verschiedenen Stellen der bis zu 60 m tiefen Talsperre Gewässerproben entnommen, welche später im Labor biologisch und chemisch untersucht wurden. Zum Schluss präsentierten die einzelnen Arbeitsgruppen teils mit Computerunterstützung ihre Befunde, so dass am Ende ein zusammenhängendes Bild über die ökologischen und wasserwirtschaftlichen Verhältnisse der Talsperre entstand.