Wiesenau 30    |    61267 Neu-Anspach    |    Tel.: 06081 94319-0    |    Mail: ars-anspach@ars.hochtaunuskreis.net

Unterrichtsfächer

Stufungen und Abschlüsse im Fach Deutsch von Klasse 5 bis 13

Das Fach Deutsch wird an der Adolf-Reichwein-Schule in allen Jahrgängen unterrichtet. Es ist in allen zentralen Prüfungen (Haupt-, Realschul- und Abiturprüfungen) Prüfungsfach.

  • In den Jahrgangsstufen 5 und 6 findet der Unterricht binnendifferenziert statt; wie in der Grund­schule werden somit alle Schülerinnen und Schüler im Klassenverband unterrichtet. In den Jahrgangsstufen 7 und 8 wird auf verschiedenen Leistungsniveaus un­ter­richtet.
  • Die Einstufung in die Kurse der drei Leistungsniveaus erfolgt am Ende des 6. Schul­jahres; Schülerinnen und Schüler mit guten und sehr guten Leistungen werden den A-Kursen (Gymnasialniveau), diejenigen mit befriedigenden Leistungen den B-Kursen (Realschulniveau) und diejenigen mit ausreichenden oder schlechteren Leistungen den C-Kursen (Hauptschulniveau) zugeordnet.
  • An der Adolf-Reichwein-Schule können Schülerinnen und Schüler nicht "sitzen­bleiben". In Deutsch können sie aber in den Jahrgangstufen 7 bis 8 pro Halbjahr von einem Kursniveau auf ein anderes Kursniveau wechseln. Zeigt ein Schüler oder eine Schülerin sehr gute bis gute Leistungen, wird er oder sie auf ein höheres Kursniveau aufgestuft. Verschlechtert sich ein Schüler oder eine Schülerin hingegen, sodass die Leistung mit mangelhaft oder ungenügend im Zeugnis bewertet werden muss, so wird auf das nächstniedrigere Kursniveau abgestuft. In den Jahrgangsstufen 9 und 10 wird das Fach im Klassenverband unterrichtet, allerdings werden die Schülerinnen und Schüler am Ende des 8. Schuljahres aufgrund ihrer Leistungen, die sie in allen Fächern erzielt haben, auf abschlussbezogene Klassen verteilt, d. h., die Schülerinnen und Schüler werden je nach Leistung dem Gymnasial-Zweig, dem Realschul-Zweig oder dem Hauptschul-Zweig zugeordnet. Sie können somit in den folgenden Jahren gezielt auf die entsprechenden Abschluss­prüfungen (Abitur, Realschul­abschluss oder Haupt­schul­abschluss) vorbereitet werden.
  • Der Deutschunterricht in den Jahrgangsstufen 11 bis 13 findet wie an jeder gymnasialen Oberstufe im 11. Schuljahr in Grund- und Vorleistungskursen und im 12. und 13. Schuljahr nach Wahl in Grund- oder Leistungskursen statt.